Hudson Taylor

Irland

Hudon Taylor
Album: Loving Everywhere I Go
VÖ: 28.02.2020
Label: Rubyworks

“This record has taken us three years to make, working on it has brought us all over the world and capturing it all has been so much fun. It’s the sounds of Seattle, Nashville, New York and our home town Dublin all in one album.” Harry and Alfie.

Von bescheidenen Babyschritten als Straßenmusiker "Harry & Alfie" entwickelten die Brüder Hudson Taylor ihre Fähigkeiten als Songwriter und Live-Performer auf den Straßen von Dublin und anderen europäischen Städten. Inspiriert waren sie von klassischen Idolen wie den Beach Boys, Simon & Garfunkel und den Beatles. Im Alter von elf Jahren AC/DC live zu sehen, war eine Offenbarung! Aber auch zeitgenössische Künstler wie Fleet Foxes, Villagers und The Tallest Man On Earth prägten sie.

2015 veröffentlichten sie ihr Debütalbum, das luftige, meist akustische "Singing For Strangers". Produziert von Iain Archer (James Bay, Jake Bugg), machte es Hudson Taylor in UK zu einem etablierten Act. Die Brüder verbrachten zwei Jahre in Irland, Großbritannien und Europa, um das Album live vorzustellen. In der Folgezeit veröffentlichten sie zwei Mini-Alben: "Feel It Again" und "Bear Creek to Dame Street". Erstere enthielt mit den Singles "Feel It Again" und "Run With Me" zwei große Airplay-Hits, die rund 15 Millionen Streams auf Spotify einfuhren und nun auch Teil des Albums sind.

Im Jahr 2018 machten Hudson Taylor auch auf Live-Ebene große Schritte nach vorn, mit zwei ausverkauften Europatourneen sowie wichtigen europäische Festivalauftritten, darunter auch das hiesige Rolling Stone Weekender. In Amerika tourten sie sowohl mit Gabrielle Aplin als auch mit Hozier und absolvierten erfolgreich ihre ersten eigenen US-Headline-Shows.

Nun freuen sich Harry und Alfie Hudson-Taylor sehr, ihr zweites Album "Loving Everywhere I Go" und zeitgleich eine Europatournee mit 13 Daten anzukündigen. Das Album wurde mit der Hilfe des Grammy-nominierten US-Produzenten John Rausch aufgenommen. Dieser ist vor allem für seine Arbeit mit Taylor Swift und Birdy bekannt. "John is a super-genius and now a dear friend,” sagt Harry und Alfie ergänzt: "the title ‘Loving Everywhere I Go’ is a line from one of our songs, it’s about embracing the fresh possibilities that life offers you, and being open-minded to new sounds, people and places.”
Das Album erscheint auf schwarzer wie auch orangener Vinyl, CD und digital. Als Label zeichnet Rubyworks verantwortlich (Little Hours, Hozier, David Keenan, Rodrigo Y Gabriela).

Über diesen Link ist es vorbestellbar: hudsontaylor.tmstor.es

Video

Termine