Hudson Taylor

Irland

Hudon Taylor
Album: Loving Everywhere I Go
VÖ: 28.02.2020
Label: Rubyworks

“This record has taken us three years to make, working on it has brought us all over the world and capturing it all has been so much fun. It’s the sounds of Seattle, Nashville, New York and our home town Dublin all in one album.” Harry and Alfie.

Die irischen Brüder Harry und Alfie Hudson-Taylor freuen sich sehr, ihr zweites Album "Loving Everywhere I Go" und zeitgleich eine Europatournee mit 13 Daten anzukündigen. Fünf Jahre sind seit ihrem Debüt "Singing For Strangers" vergangen, welches die Hit-Singles 'Battles', 'Chasing Rubies' und 'Weapons' enthielt. Die Brüder verbrachten zwei Jahre in Irland, Großbritannien und Europa, um das Album live vorzustellen. Mittlerweile ist es zwei Jahre her, seit Hudson Taylor das letzte Mal in Großbritannien und Europa spielten, zu dieser Zeit veröffentlichten sie zwei Mini-Alben: "Feel It Again" und "Bear Creek To Dame Street"; letzteres besteht zum einen Teil aus Studio-Aufnahmen, zum Anderen ist es ein Live-Dokument mit Highlights aus der ausverkaufte Show im Dubliner Olympia-Theater.

Das neue Album "Loving Everywhere I Go" wurde mit der Hilfe des Grammy-nominierten US-Produzenten John Rausch aufgenommen. Dieser ist am meisten für seine Arbeit mit Taylor Swift und Birdy bekannt. "John is a super-genius and now a dear friend,” sagt Harry und Alfie ergänzt: "the title ‘Loving Everywhere I Go’ is a line from one of our songs, it’s about embracing the fresh possibilities that life offers you, and being open-minded to new sounds, people and places.”

Das Album erscheint auf schwarzer wie auch orangener Vinyl, CD und digital. Als Label zeichnet Rubyworks verantwortlich (Little Hours, Hozier, David Keenan, Rodrigo Y Gabriela).
Über diesen Link ist es vorbestellbar: hudsontaylor.tmstor.es

Video

Termine