News

Backseat Showcase x Reeperbahn Festival 2019

Wir freuen uns schon auf das Reeperbahn Festival 2019!
Wie schon im vergangenen Jahr starten wir die vier langen Konferenztage mit einem Backseat Labelabend im St. Pauli Museum am Mittwoch, 18. September.
Die IHM veranstaltet in der urigen Location in der Davidstraße das "Hamburg Haus" und wir gestalten den ersten Abend:

Zunächst laden wir zu einer Reception ein, anschließend spielen vier Labelacts:
The Bland - Info & Videos
BRTHR - Info & Videos
Penny Police - Info & Videos
I'm Not a Blonde - Info & Videos

Es spielen auch viele weitere von uns betreute Acts auf dem Festival, u.a. SPARKLING, The Bad Tones & Les Big Byrd.

Zu guter Letzt laden wir schon jetzt zum alljährlichen Donnerstagabend der Westschweden ein:
Westside Music Sweden in der Pooca Bar, eine Institution für musikalische Entdeckungen!
Foto: Lisa Meinen, Reeperbahn Festival 2018


Rock For People 2019

Das Rock For People ist ein großartiges Rock-Festival in Tschechien, welches vom 4.-7. Juli stattfindet. Das 3-Tages-Ticket ist noch zu humanem Preis erhältlich (88 €) und auch abseits davon gibt es für wenig Geld tolle Verpflegung und ein wie üblich hoch dekoriertes Line-up:
Neben einigen internationalen Größen wie Bring Me The Horizon, Franz Ferdinand oder den Manic Street Preachers wurden mit Eisbrecher und Leoniden auch zwei deutsche Acts gebucht.

Line-Up 2019
Bring Me The Horizon / Rudimental / Franz Ferdinand / In Flames / Kodaline / Flogging Molly / The Subways / Our Last Night / The Amity Affliction / You Me At Six / Hands Like Houses / God Is An Astronaut / Eisbrecher / Vypsaná fiXa / Bad Omens / Glamour Of The Kill / Pale Waves / Turnstile / Scarlxrd / Idles / SWMRS / Infected Rain / The Hu / Tom Grennan / Mig 21 / Barns Courtney / Boston Manor / Nothing Nowhere / Cocotte Minute / Shoshin / Yonaka / Saint Agnes / Gouge Away / TOMM¥ €A$H / Acute Dose / Life / Halflives

Deutsche Acts: Leoniden / Eisbrecher

Tickets
reservix.de/tickets-rock-for-people/t10815

Links
rockforpeople.cz/de/lineup
facebook.com/rockforpeople.czechrepublic
instagram.com/rockforpeoplede


Tiger Lou mit Vinyl-Veröffentlichung

Tiger Lou ist das Projekt von Rasmus Kellerman aus Schweden. Von ihren zwei Alben "Is My Head Still On?" (2004) und "The Loyal" (2008) verkaufte die Einmannband, die live zum Quartett heranwächst, weltweit mehr als 50.000 Einheiten.
Ihr ausgefeilter Alternative-Pop verbindet Einflüsse des Folk, New Wave und zeitgemäßem Indie-Rock. Nun erscheint zum 25-jährigen Jubiläum ihres Labels Startracks eine nostalgische Compilation: "Trouble & Desire and B-sides"

Darauf enthalten sind neben der EP "Trouble & Desire" von 2003 zwei komplett unveröffentlichte Songs sowie diverse B-Seiten. Titel wie "Sam, As In Samantha", "Nova Lee" und "You Can'T Say No To Me" sind wunderschöne Klassiker der wegweisenden Indierocker. Im Webshop des Labels ist eine limitierte Ausgabe blauen Vinyls verfügbar, auf schwarzem Vinyl und digital erscheint es am 31.05., in Deutschland im Vertrieb von Indigo.


Linus Volkmann auf Lesereise

Linus Volkmann ist Buchautor und Popjournalist, lange Zeit arbeitete er als stellvertretender Chefredakteur für das Magazin Intro – nun aber ist er frei wie Sperrmüll auf der Straße. Seine Texte, Rants und Clips finden sich unter anderem bei WDR/Cosmo, Titanic, Die Zeit, Spiegel Online oder VICE. Zudem konzipiert er Beiträge für Jan Böhmermanns Neo Magazin Royale, das Stück "Eier aus Stahl – Max Giesinger und die deutsche Industriemusik" erhielt 2018 den Grimme-Preis.
Sein neuestes Buch trägt den Titel "Linus Volkmann sprengt die Charts! Wie werde ich Popstar (und warum?)". Darin verrät Linus Volkmann, wie man selbst so fame wird, dass man von ihm dann verrissen werden kann. Zudem werden folgende und viele weitere brennende Fragen beantwortet:
Wie komme ich auch ohne Proben nach oben?
Wie überlebe ich ein Festival?
Und wie werde ich trotz Chart-Hit nicht sofort Alkoholiker?

Die multimediale Lesereise startet Anfang April in Oberhausen und führt Linus Volkmann nicht nur durch etliche Clubs. Im Sommer präsentiert er auf diversen Festivalbühnen das Programm: „Sommer! Handbrot! Flunkyball! Warum ich Festivals hasse." Hier geht es zu allen Daten.


Frischer Folk fürs (F)Volk

In diesen Tagen erscheint jede Menge neue und spannende Folkmusik!
Denn Folkmusik darf nicht nur traditionell und vertraut klingen, sondern auch innovativ und modern.

So wie bei The Bland (Foto), die auf ihrer neuen Single "17" ihre klassischen Anlagen mit Paul Simon-Gitarren und Arcade Fire-Streichern zu einer stimmungsvollen Indiepop-Nummer ausweiten.
Seht hier das wundervolle Video: youtu.be/AXUzOESiUrI
Hier ist der Song auf Spotify zu finden.

Mit Sophie Zelmani und John Paul White veröffentlichen zudem zwei Größen der schwedischen bzw amerikanischen Folkmusik neue Alben!