C'est Karma neu im Backseat Management

October 21st, 2021

Wir freuen uns sehr C'est Karma im Backseat Management zu begrüßen!

Die junge Musikerin und Aktivistin schaut mit ihren 19 Jahren bereits auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Schon im Jahr vor dem Release ihrer Debüt-EP "YELLOW" gewann sie den Luxemburg Music Award als Best Upcoming Woman in Music. Im November 2020 veröffentlichte sie die international gefeierte, zweite EP "Farbfilm", auf der ihre Entwicklung zu anspruchsvoller elektronischer Popmusik spürbar an Fahrt aufnahm.

Im Interview mit dem Kaput-Mag über musikalische Wiederbelebungsversuche der europäischen Werte, erzählt die Luxemburgerin, dass es ihr wichtig sei, in ihrer Kreativität stets etwas zu vermitteln und sozialkritische Themen anzusprechen. „Das heißt dann, dass ich Songs auf einer politischen Ebene schreibe und auch das Gesellschaftskritische in den kleinen Dingen suche.“ Über weitere Themen berichtet C'est Karma auch regelmäßig in ihrem persönlichen Blog.

Nachdem sie dieses Jahr bereits mit dem Luxemburger Philharmonie Orchester, sowie auf Festivals wie dem Maifeld Derby oder dem Reeperbahn Festival auftrat, erschien am 01.09. ihre aktuell Single "Spaghetti On Repeat":

In den folgenden Wochen spielt C'est Karma ausgewählte Konzerte in Frankreich:

22.10. F-Auray, Les Nuits Soniques Festival
24.10. F-Le Havre, Ouest Park Festival
04.11. F-Paris, ARTE Concert Festival