Easy October

Schweden

Easy October
Album: Tangled up in black
VÖ: 27. April 2018
Label: Adore Music

Easy October ist zurück! Mit Tangled up in black präsentiert Kristoffer Hedberg sein neues Studioalbum. Ein Album, dass die Dunkelheit auf eine romantische Art und Weise beleuchtet. Im Vergleich zu den Vorgängeralben trägt der Sound auf Tangled up in black ein üppigeres Gewand und findet auch abseits der rauen Songwriter-Pfade des Americana seinen Platz. Man findet etwas Fleetwood Mac, vielleicht auch etwas ABBA und ein wenig Beatles, neben der klar erkennbaren Handschrift von Easy October.

Seit dem hochgelobten Debüt Things we said yesterday haben diverse Musiker wie z.B. Amanda Werne (Slowgold), Kristofer Astrom, Andreas Kleerup oder Elin Ruth Sigvardsson an den Produktionen wie an der Liveumsetzung von Easy October mitgewirkt. Für das neue Album konnte Hedberg mit Frederik Askerdal, Christopher Liberg, Pontus Blom und Patrick Carlsson einen beständigen Kern etablieren.

Gemeinsam verbrachten sie die Tage im Studio und arbeiteten hart und intensiv an jedem kleinsten Detail des Albums. Sie nahmen sich Zeit für die Aufnahmen und so hatten Ideen und Songs die Möglichkeit zu reifen und sich zu entwickeln. Verschieden Versionen konnten probiert, gegeneinader gestellt und wieder verworfen werden, bis am Ende alle Songs so klangen wie sie klingen sollten.

Mit einfachen Mitteln, starken Melodien und seinen intensiven Texten über Liebe, Freundschaft und der Dunkelheit, gelingt es Hedberg seine Botschaften dem Zuhörer direkt und ohne Ablenkung zu vermitteln.

Video

Termine