I'm Not a Blonde

ITALIEN

I'm Not a Blonde
Single: Too Old
VÖ: 14.02.2019
Label: Backseat

Bis in welches Alter hat man die Möglichkeit, sein eigenes Leben umzukrempeln?

Diese Frage stellen sich die Mailänderinnen Chiara Castello und Camilla Matley auf ihrer neuen Single "Too Old" und betonen dabei den weiblichen Blickwinkel. In einer Zeit, in der ewige Jugend, Flexibilität und makellose Schönheit wichtige Währungen sind, geht das reale Leben unbeirrbar seinen Gang. Man trifft Entscheidungen und nimmt Kompromisse in Kauf. Ist irgendwann der Zeitpunkt erreicht, an dem es kein zurück mehr gibt?
“This subject of being “Too Old” is central today for us as women in a society, culture and music industry, still dominated by a masculine attitude and where feminine beauty is related to young age and the body perfection. It is hard for a woman to feel empowered to take certain decisions about her life, to take a chance and be courageous,” so die Italienerinnen.
Das Artwork bildet einen Apfel ab, das Symbol ewigen Lebens und weiblicher Schönheit. Hier ist er zerdrückt; von der Endlichkeit der Schönheit sowie des Lebens.

"I'm Not a Blonde" leben in Mailand und schreiben seit 2014 gemeinsam Musik. Sie sehen sich ebenso von den Beats und Synthesizern der 80er wie von Punk-Gitarren und den Melodien der 90er inspiriert. Die Musikkritik verordnete ihr Debüt "The Blonde Album" von Anfang 2018 zwischen Moloko, Le Tigre und den Tune-Yards. Sie selbst beschreiben ihren Stil als punkigen Elektro-Art-Pop. Mit ihren energetischen Performances wurden sie zu einem gefragten Liveact, eröffneten für The Killers und Franz Ferdinand, waren Teil des Live At Heart Festivals in Schweden und spielten Clubshows in anderen europäischen Städten. Mit neuen Songs im Gepäck geht es in 2019 auf die zweite Tour durch den deutschsprachigen Raum.

Video

Termine

Keine aktuellen Termine