Rupi

Deutschland

Rupi
Album: Die Sonne
VÖ: 25. Oktober 2019
Label: JazzSick Records

Am 25. Oktober 2019 wird das Solo-Album "Die Sonne" von Wolf-Ruprecht „Rupi“ Schwarzburger auf JazzSick Records (5122 JS) wieder veröffentlicht.

"Die Sonne" ist das erste Solo Album des Bassisten. Aufgenommen wurde es 1999 im Max Stamm Studio in Düsseldorf. Das Album wurde erstmals 2000 von dem Online-Label Monoeins Records - in Zeiten vor Itunes und Spotify ganz weit vorne - veröffentlicht.

Das Album fand grosse Beachtung und wurde von einigen DJ's auf Ibiza gerne und oft gespielt. Der Song "Sachensucher" schaffte es 2000 sogar auf eine Kompilation von Greenheart Music. Tony Brown machte 2001 einen sehr beliebten Remix von dem Titel-Song "Die Sonne" für Unique Records.

Monoeins Records stellte den Betrieb 2002 ein. Seitdem war das Album im Handel nicht mehr zu erhalten. Trotzdem gab es immer wieder Nachfragen und die Idee einer Neuveröffentlichung lag immer in der Luft. Die Musik hat an Aktualität nichts verloren. Und die Thematik „Völkerverständigung“ und "Eine Welt" ist heute wichtiger denn je. Musik ist nun mal die gemeinsame Sprache der Menschen auf der ganzen Welt.

Fehlte eigentlich nur eine Gelegenheit. Die kam im Frühjahr 2019 als Philipp van Endert von JazzSick Records sich bereit erklärte, "Die Sonne" neu zu veröffentlichen.

Hier ist sie also - 20 Jahre später - sogar auch als CD.

Termine