Wyvern Lingo

IRLAND

Wyvern Lingo
Album: Awake You Lie
Label: Rubyworks
VÖ: 26.02.2021

„In diesem Album geht es sehr darum, dass wir uns gegenseitig trösten. Es handelt davon, in den späten Zwanzigern zu sein, wenn alle Teile beginnen, sich an ihren Platz zu setzen und man sich Sorgen macht, ob man die richtigen Schritte gemacht hat.“ Wyvern Lingo

„Awake You Lie" wird am 26. Februar veröffentlicht. Aufgenommen in den JRS-Studios in Berlin vor der COVID-Phase, erscheint es fast auf den Tag genau zwei Jahre nach dem vielbeachteten, für den Choice Music Prize nominierten, Debütalbum. Label ist erneut das renommierte Dubliner Rubyworks, das auch für KünstlerInnen wie Hozier, Hudson Taylor und David Keenan verantwortlich zeichnet. „Ein wiederkehrendes Bild während des Schreibprozesses dieses Albums war das Licht, der Mangel daran und der Wunsch, die Dinge klarer zu sehen, für uns selbst und andere. Wir haben das Album „Awake You Lie" genannt, weil es ein Bild der Nacht heraufbeschwört, wenn jemand schlafen sollte, es aber nicht kann, weil er unruhig ist oder sich Sorgen macht. Im Licht des Tages sind die Dinge immer klarer.“

Die drei irischen Freundinnen und Bandkolleginnen Karen Cowley, Caoimhe Barry und Saoirse Diane haben den Mythos, dass man sich seine Familie nicht aussuchen kann, längst entlarvt. Schließlich entstand die Band in einer jugendlichen Selbstfindungswelt, die von den 60er/70er Jahre Classic Rock- und Singer-Songwriter-Musiksammlungen ihrer Eltern und dem 90er/00er R'n'B ihrer Kindheit geprägt war. Ihr Name entstammt der privaten Sprache der geheimen Codewörter pubertärer Tagebücher und Pyjamapartys - dem Jargon (Lingo) der jungen Drachen. Was in der idyllischen Küstenstadt Bray begann, führte sie auf Tourneen durch ganz Europa; darunter Gigs mit Hozier und James Vincent McMorrow. In Deutschland performten sie unter anderem auf dem Reeperbahn Festival sowie der Parcous d'Amour-Bühne des Maifeld Derby. „Wir sind drei Individuen, deren Leben untrennbar miteinander verbunden sind. Wir kennen uns in- und auswendig und können voreinander nicht lügen oder etwas vortäuschen, deshalb sind unsere Texte voller Ehrlichkeit.“

Wenn das selbstbetitelte erste Album die Band auf der Schwelle zwischen Folk und R'n'B/Alt-Pop pendelte, dann sieht „Awake You Lie“ Wyvern Lingo voll und ganz in dem, was sie als Band sind - hervorragende Musikerinnen und übernatürliche Harmonisiererinnen. Sie komponieren soulige Indie-Popsongs voller Raffinesse, musikalische Feuerwerke mit unterschiedlichsten Einflüssen. Songs wie „Rapture" und „Things Fall Apart“ sind sanfte und warme Stücke Musik für eine schwierige Zeit. „Rapture“ ist getragen vom Piano und nur sparsam um Schlagzeug und Gitarren ergänzt, „Things Fall Apart“ beweist, dass Wyvern Lingo auch musikalisch ausbrechen können – mit verzerrten Gitarren und krachenden Becken. Die perfekt aufeinander abgestimmten Gesänge der drei Freundinnen sind bleiben selbstredend Kernstück und Aushängeschild.

Nachdem sie sich in das kreative künstlerische Umfeld verliebt hatten, das sie in Berlin während der Aufnahmen zu ihrem neuen Album entdeckten, entschied sich die Band, Ende 2019 in die deutsche Hauptstadt zu ziehen. Doch kaum hatten sie sich an ihrem neuen Standort eingelebt, kam COVID-19 und das Bedürfnis, in der Nähe von Familie und FreundInnen zu sein; das brachte die Band zurück in ihre Heimat Bray. Die Band hofft, später im Jahr 2021 nach Deutschland zurückzukehren und in ganz Europa live zu spielen.

Video

Termine

Keine aktuellen Termine