Lisa Mitchell

Australien

Lisa Mitchell
Single: Zombie
VÖ: 29. September 2021
Label: Buttermilk

Die australische Singer-Songwriterin Lisa Mitchell meldet sich mit ihrer neuesten Single "Zombie" zurück und kündigt ihr neues Album an, welches im Frühjahr 2022 erscheinen soll.

Lisa Mitchell ist bekannt für ihre hinreißenden Melodien und leisen Töne, egal ob sie glasklaren Folk spielt oder sich in subtile Elektro-Beats hüllt. Der von Tom Iansek (Big Scary / #1 Dads) wundervoll produzierte Song "Zombie" schafft eine verträumte Klanglandschaft, die Lisas großartigen, wehmütigen Gesang untermauert und uns hilft, das Leben in einem anderen, helleren Licht zu sehen.
Der Song schafft es auf der einen Seite eine Schönheit wie Tiefe zu transportieren und ist zeitgleich transformativ in seiner Auseinandersetzung mit der Frage, was es bedeutet, am Leben zu sein und wie bedeutsam sich die kleinsten Momente manchmal anfühlen können. "Zombie" ist ein kraftvoller, sanfter Song, der von der zeitlosen Stimme Mitchells getragen wird.

Über den Track sagt Lisa: "...eine Ode an das Leben! An die Herrlichkeit und die Tragödie des Fühlens (und Denkens!). Fühlen kann manchmal das Schwierigste sein, aber Fühlen ist auf magische Weise mit unseren menschlichen Superkräften verbunden, und wir brauchen diese. Gott sei Dank bin ich kein Zombie!"

Mitchells viertes Album soll eine wunderschöne und herzzerreißende Hommage daran sein, was es bedeutet, in der Welt zu leben und zu lernen, alt genug zu sein, um ihre blauen Flecken und ihren Herzschmerz zu spüren, aber auch am Anfang zu stehen, um unsere eigene individuelle Unbedeutsamkeit in ihr zu verstehen. Das Album wurde mitten im ersten Jahr der Pandemie geschrieben, die das Leben aller Menschen sehr klein und sehr still werden ließ, und ist von großer Intensität und Eindringlichkeit geprägt.

Video

Termine

Keine aktuellen Termine