Marina Maximilian

Israel

Marina Maximilian
Single: Let Hime See
VÖ: 13. November 2020
Label: AntiFragile

Als klassisch ausgebildete Pianistin, Komponistin und Sängerin ist Marina Maximilian eines der größten und bemerkenswertesten Talente Israels.

In den letzten Jahren hat Marina mehrere auf Hebräisch gesungene Titel veröffentlicht, unter anderem in Zusammenarbeit mit Assaf Avidan, APE, Guy Mentesh, Rami Fortis und anderen. Marina ist international getourt und hat mit renommierten Musikern wie The Alan Parsons Project, Tamir Muskat (Balkan Beat Box), Offer Nissim, Keren Ann, Avishai Cohen & Jason Lindner (David Bowie, Blackstar' Album) und vielen anderen zusammengearbeitet.

Ihre neue Single „Let Him See” erscheint am 13. November auf dem New Yorker Label AntiFragile. Das Lied war ursprünglich auf Hebräisch geschrieben, doch die Botschaft des Songs war für Marina so wichtig, dass sie den Song und das Gefühl des Liedes über die Grenzen hinaus mit den Menschen teilen wollte. „The first line of the song stuck with me for years. This magical moment of feeling the warmth of a beloved one - loving you through his or her sub-conscience - it is a moment worthy of a song!”

Termine

Keine aktuellen Termine